alt-text

++ A K T U E L L ++

Ab Ende 2023: S3 fährt nicht mehr nach Stade

Buxtehude/Neukloster
Einbrecher erbeuteten mehrere 100 Euro über Ostern

sv. Neukloster/Buxtehude. Einbrecher schlugen am Donnerstagvormittag, 14. April, in Neukloster am Bahnhof eine Fensterscheibe ein und entwendeten diverse Geräte des dortigen Gesamtvereins. Die Polizei geht von über 100 Euro Schaden aus. .

In der Nacht von Karfreitag auf Ostersamstag stahlen Einbrecher ein hochwertiges E-Bike aus dem Fahrradladen in der Straße Westfleth in Buxtehude. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro beziffert.

In derselben Nacht brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der Straße Hogenbarg in Buxtehude ein und durchsuchten sämtliche Räume. Ob etwas dabei erbeutet werden konnte, steht noch nicht fest. Der Schaden dürfte sich auf mehrere hundert Euro belaufen. Hinweise zu allen drei Fällen an das Polizeikommissariat Buxtehude unter der Rufnummer 04161-647115.

In das Horneburger Jugendzentrum in der Bürgermeister-Löhden-Straße brachen Unbekannte mittags am Ostersonntag ein und erbeuteten eine Geldkassette mit einer geringen Menge Bargeld. Der Schaden dürfte sich hier ebenfalls auf über 100 Euro belaufen. Hinweise an die Polizeistation Horneburg unter der Rufnummer 04163-828950.

Autor:

Svenja Adamski aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.