Lampen und Warnbaken verschwunden
Einbrecher stehlen Baustellenabsicherung

nw/tk. Harsefeld. Einbrecher sind zwischen Freitag der vergangenen Woche und Montagmorgen in Harsefeld an der Jahnstraße in ein Materiallager einer Baufirma eingedrungen. Sie nahmen  Dinge mit Warnlampen und Baken mit, die für die Absicherung von Baustellen notwendig sind. Teile des Diebesgutes konnte im nahegelegenen Wald wieder gefunden werden. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 1.000 Euro.

Außerdem sind Unbekannte in der Nacht zu Montag im Kleingartengebiet "Alter Postweg" in Buxtehude in mindestens fünf Parzellenhäuschen eingebrochen. Beute: Nahrungsmittel, Geschirr und ein Rasenmäher. Der Gesamtschaden beträgt mehrere Hundert Euro.

Autor:

Tom Kreib aus Buxtehude

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen