Geräteschuppen im Alten Land brennt ab

2Bilder

bc. Jork-Königreich. In der Nacht zu Dienstag ist im Alten Land in Jork-Königreich ein ca. 30 Quadratmeter großer Geräteschuppen abgebrannt. Gegen 3 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Königreich und Hove zum Einsatz gerufen. Ein Nachbar hatte die Retter alarmiert.

Sein in der Königreicher Feuerwehr aktiver Vater wies die anrückenden Kräfte ein. Personen befanden sich nicht im Gartenhaus, die Eigentümer wurden von der Feuerwehr geweckt. Sie schliefen im Einfamilienhaus auf dem gleichen Grundstück.

Insgesamt waren rund 55 Kameraden unter Leitung des Gemeindebrandmeisters Jens Lohmann im Einsatz. Sie konnten ein Übergreifen auf Nachbargebäude verhindern. Das Gartenhäuschen wurde komplett zerstört.

Autor:

Björn Carstens aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.