Kind (10) bei Unfall in Buxtehude schwer verletzt

Ein Junge (10) ist bei einem Unfall in Buxtehude schwer verletzt worden
  • Ein Junge (10) ist bei einem Unfall in Buxtehude schwer verletzt worden
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Tom Kreib

tk. Buxtehude. Ein Kind (10) ist bei einem Unfall am Mittwochnachmittag gegen 14.30 Uhr in Buxtehude schwer verletzt worden. Der Junge war mit dem Fahrrad unterwegs.
Ein Mercedes-Fahrer (62) fuhr auf der Gildestraße und wollte an der Kreuzung Hansestraße geradeaus in die Konrad-Adenauer-Allee weiterfahren.
Aus Sicht des Autofahrers kam der Junge plötzlich von links aus Richtung Hansestraße. Der Wagen erfasst den Schüler. Mit schweren Verletzungen kam das Kind ins Krankenhaus.
Laut Polizei hatte der Autofahrer nach bisherigem Ermittlungsstand Grün und der Radfahrer Rot. Es werden noch Zeugen gesucht, die den Unfall beobachtet haben.
Tel. 04161 - 647115.

Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.