Maskierte und bewaffnete Räuber überfallen Stader Getränkemarkt

tk. Stade. Zwei maskierte Männer haben am Dienstagabend gegen 18.50 Uhr einen Getränkemarkt in Stade am Haddorfer Grenzweg überfallen. Die Räuber bedrohten die beiden Angestellten (18 und 23) mit einem Messer und einer Schusswaffe. Sie flüchteten anschließend mit einem geringen Geldbetrag.
Trotz der sofort eingeleiteten der Fahndung, auch ein Hubschrauber mit Suchscheinwerfer und Wärmebildkamera war im Einsatz, entkamen die Täter.
Die Polizei sucht zwei Männer, die 1,70 bis 1,80 Meter groß und schlank sind. Sie sind ungefähr Mitte 20 und waren dunkel gekleidet. Sie sprachen Deutsch mit türkischem Akzent.
Hinweise an die Polizei unter Tel. 04141 - 102215.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen