Mit Kind auf dem Weg zum Schulbus: Auto fing plötzlich Feuer

Das Auto brannte aus
  • Das Auto brannte aus
  • Foto: Rolf Hillyer-Funke/Feuerwehren Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten
  • hochgeladen von Tom Kreib

tk. Burweg. Riesenschreck für eine Mutter, die ihr Kind im Grundschulalter am Mittwochmorgen zur Schulbushaltestelle fahren wollte. Nach rund 500 Metern Fahrt gab es einen lauten Knall und der Wagen, ein Audi A4, fing im Motorraum an zu brennen. Die Frau und das Kind konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Das Auto ist ein Totalschaden.

Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen