Mutiger Angestellter vertreibt in Beckdorf bewaffnete Räuber

tk. Beckdorf. Damit hatten die beiden maskierten Räuber nicht gerechnet. Die Unbekannten wollten am Samstag gegen 21.45 Uhr die Tankstelle in Beckdorf überfallen. Mit einem Messer und einer Pistole bedrohten sie den Angestellten (19). Der bewies ungeheuren Mut: Er schubste einen der Täter in ein Regal und weiter Richtung Ausgang. Der Komplize hatte sich angesichts des Widerstands schon auf den Weg nach draußen begeben. Ohne Beute flüchtetet das kriminelle Duo mit einem hellen Kleinwagen.
Die beiden Männer sind 1, 75 bis 1,80 Meter groß und athletisch gebaut. Sie waren dunkel gekleidet und sprachen Deutsch mit Akzent.
Hinweise an die Polizei: Tel. 04167 - 536.

Autor:

Tom Kreib aus Buxtehude

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.