Polizei nimmt mutmaßlichen Einbrecher in Stade fest

tk. Stade. Nicht weit kam ein mutmaßlicher Einbrecher (22), der am Mittwochabend in das Büro einer Beratungsstelle in Stade eingedrungen war. Der junge Mann hatte ein Laptop und ein Handy gestohlen.Der 22-Jährige geriet schnell in Verdacht, weil er der Polizei bestens bekannt ist.
Noch am Abend wurde seine Wohnung durchsucht. Die Beute wurde sichergestellt. Der Täter kam vorerst in Polizeigewahrsam. Er wurde am Donnerstagabend wegen fehlender Haftgründe aber wieder entlassen. Gegen den Mann wird weiter ermittelt. Gut möglich, dass für weitere Einbrüche verantwortlich ist.

Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.