Radfahrer lebensgefährlich verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der L130 erlitt ein Radfahrer lebensgefährliche Verletzungen
  • Bei einem Verkehrsunfall auf der L130 erlitt ein Radfahrer lebensgefährliche Verletzungen
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Alexandra Bisping

ab. Nottensdorf. Zu einem dramatischen Zusammenstoß kam es am Donnerstagmorgen kurz vor 7.30 Uhr auf der Landesstraße 130: Eine 35-jährige Pkw-Fahrerin war mit ihrem VW-Golf aus Nottensdorf kommend Richtung Horneburg unterwegs, als plötzlich ein 19-jähriger Fahrradfahrer aus Nottensdorf vom Radweg auf die Straße fuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer wurde auf die Straße geschleudert und erlitt lebensgefährliche Kopfverletzungen. Er wurde in eine Hamburger Klinik gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.