Raubüberfall in einem Stader Parkhaus

tk. Stade. Ein junger Mann (19) ist am Dienstagnachmittag gegen 15.15 Uhr in Stade von fünf Tätern überfallen worden. Die Räuber lockten ihr Opfer in das Treppenhaus des Parkhauses an der Stockhausstraße. Sie schlugen auf den 19-Jährigen ein und bedrohten ihn mit einem Messer. Mit zwei Jacken, Handy, Geldbörse, Schlüsseln und einer E-Zigarette flüchteten die Räuber. Das Opfer des Überfalls sprach einen Passanten an, der die Polizei alarmierte.
Die Täter sollen zwischen 17 und 20 Jahren alt sein. Sie waren dunkel gekleidet. 
Hinweise: Tel. 04141 - 102215. 

Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.