Seniorin (80) schlägt Einbrecher in die Flucht

bc. Jork. Mutig! Eine 80-jährige Seniorin hat in der Nacht zu Dienstag einen Einbrecher in die Flucht geschlagen. Gegen 4 Uhr nachts hörte die Frau verdächtige Geräusche in ihrer Doppelhaushälfte am Hans-Peter-Siemens-Weg in Jork. Ein Mann hatte die Terrassentür aufgehebelt, durchsuchte die Wohnräume und fand diverse Schmuckstücke.

Als die couragierte Hausbewohnerin aufwachte, den Einbruch bemerkte und den Unbekannten ansprach, ergriff dieser sofort die Flucht.

Den angerichteten Schaden schätzt die Polizei auf mehrere hundert Euro.

Zeugenhinweise: Tel. 04162-912970.

Autor:

Björn Carstens aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.