Stade: Gestohlenen Tresor mit geklautem Anhänger transportiert

tk. Stade. Volltreffer für die Polizei: Beamte der Stader Wache kontrollierten in der Freitagnacht in Stade ein Auto samt Anhänger mit defekter Beleuchtung. Die beiden Insassen des PKW waren polizeibekannt und der Anhänger war kurz zuvor gestohlen worden. Warum sich darin ein Tresor befand, konnten die beiden Männer (31 und 40) aus Oldendorf und Stade auch nicht plausibel erklären.
Die Ermittlungen ergaben: Der Tresor stammte aus einem Einbruch in einen Stader Imbiss. Im Fahrzeug fand die Polizei neben Drogenutensilien und Einbruchwerkzeug auch Diebesgut, das aus anderen Einbrüchen stammen könnte.
Nach ihrer ersten Vernehmung wurden die beiden Männer wegen fehlender Haftgründe wieder aus dem Polizeigewahrsam entlassen. Die Ermittlungen gegen die mutmaßlichen Einbrecher werden weitergeführt.

Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.