Tageswohnungseinbrecher im Landkreis Stade unterwegs

tk. Landkreis. In den vergangenen Tagen haben Tageswohnungseinbrecher in Stade, Buxtehude, Dollern und Harsefeld zugeschlagen.
Am Samstag wurde ein Haus in Harsefeld an der Teichstraße zwischen 14 und 19 Uhr aufgebrochen. Was dort gestohlen wurde, steht derzeit noch nicht fest.
In Buxtehude drangen Unbekannte zwischen 18.30 und 18.50 Uhr in ein Haus am Königsdamm ein. Die Einbrecher trafen auf die Bewohnerin (81), die schlief, und traten daraufhin die Flucht an.
In Stade war ein Haus am Dubbenweg das Ziel von Kriminellen. Sie erbeuteten mehrere Hundert Euro.
Bereits am Freitag brachen Unbekannte in ein Haus in Dollern "Am Waßberg" ein. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei in allen Fällen mehrere Hundert Euro.

Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.