Unfall in Buxtehude sorgt für Behinderungen im Berufsverkehr

tk. Buxtehude. Ein Verkehrsunfall hat am Donnerstagmorgen in Buxtehude für Staus und Behinderungen im morgendlichen Berufsverkehr gesorgt: Der Fahrer (21) eines VW Caddy kam von der B73 und wollte auf die Moisburger Straße abbiegen. Dabei übersah er einen Sattelzug der Vorfahrt hatte. Der Lkw donnerte in die Fahrerseite des VW. Der 21-Jährige wurde eingeklemmt und von der Feuerwehr aus dem Auto befreit. Mit leichten Verletzungen kam er ins Krankenhaus.
Die Unfallstelle wurde eine Stunde lang gesperrt. Obwohl die Polizei den Verkehr regelte, kam es zu erheblichen Behinderungen.

Autor:

Tom Kreib aus Buxtehude

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.