Unfallflucht: Crash auf der A26 durch Rüpelraser

tk. Horneburg. Die Polizei sucht einen rücksichtslosen Raser, der am frühen Dienstagmorgen auf der A26 in Höhe der Auffahrt Horneburg einen Unfall verursacht hat. Der Fahrer eines hellen Audi zog sofort auf die Überholspur, nachdem er auf die Autobahn gefahren war.
Der Fahrer (26) eines BMW musste eine Vollbremsung hinlegen und  ausweichen, um nicht mit dem Rüpel zu kollidieren. Hinter dem BMW fuhr eine 34-jähriger Frau mit ihrem VW. Sie konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den BMW auf. Den Unfallverursacher kümmerte das nicht, er brauste davon.
Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 10.000 Euro.
Hinweise an die Polizei unter 04141 - 102215.

Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.