Zerstörungswut in der Stader Innenstadt

tk. Stade. In der Nacht zu Sonntag ist ein unbekannter Randalierer durch die Stader Innenstadt gezogen. Dabei wurden Lichtkuppeln, Blumenkübel und Autos beschädigt. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehr als 5.000 Euro.
Nach Zeugenaussagen soll der Täter ungefähr 20 Jahre alt sein. Er trug eine schwarze Wollmütze, dunkle Jacke und eine dunkle Jeans.
Hinweise: 04141 - 102215.

Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.