Geringe Geldbeträge gestohlen
Zwei Einbrüche in Buxtehude

tk. Buxtehude. Einbrecher sind zwischen Freitagabend und Samstagmorgen in ein Haus in Buxtehude-Eilendorf eingedrungen. Obwohl die Täter alle Räume durchsuchten, erbeuteten sie nur einem geringen Geldbetrag. Der gesamte Schaden beträgt nach Angaben der Polizei dennoch rund 1.000 Euro.
Außerdem war ein Haus in Buxtehude "An der Rehwiese" zwischen Sonntagmittag und Sonntagnachmittag das Ziel von Einbrechern. Auch in diesem Fall nahmen die Täter einen niedrigen Geldbetrag mit. Schaden: mehrere Hundert Euro.

Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.