B73-Sanierung: Durchhalten, bald ist wieder alles normal

Durchhalten: Mitte Juli ist der Ausnahmezustand durch die B73-Sanierung beendet
  • Durchhalten: Mitte Juli ist der Ausnahmezustand durch die B73-Sanierung beendet
  • hochgeladen von Tom Kreib

tk. Pippensen. Dass vor ihrer Haustür in Pippensen zur Zeit Verkehr wie auf der vielbefahrenen B73 ist, können die Anwohner noch verkraften. Was sie aber aufregt: es wird gerast. Selbst Lkw brettern mit mehr als 70 Stundenkilometern durch den Buxtehuder Ortsteil, berichten Anwohner dem WOCHENBLATT.
Was ihnen daher sauer aufstößt: Der festinstallierte Blitzer des Landkreises zeigt konsequent in die weniger befahrene Richtung. Kein einziger Raser auf der Umleitungsstrecke werde zur Kasse gebeten und ausgebremst.
Tröstloch für die genervten Bürgert: Die Sanierungsarbeiten auf der B73 sollen Mitte des Monats beendet sein und in Pippensen und Daensen herrscht wieder der Normalverkehr.

Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.