BBQ-Donut wird von Stadern begeistert angenommen

  • Foto: Foto: Martin Elsen/Stade Marketing und Tourismus GmbH
  • hochgeladen von Björn Carstens

bc. Stade. Selten hat es in Stade eine Touristen-Attraktion gegeben, die in kürzester Zeit so gut angenommen wurde wie der BBQ-Donut. Im April stellte die Marketing und Tourismus GmbH ihre neueste Errungenschaft vor, bei der bis zu zehn Menschen in einem kreisrunden Boot sitzen können, in dessen Mitte ein Holzkohlegrill integriert ist (wie berichtet). Laut Frank Tinnemeyer, Teamleiter in der Tourist-Info, sind für diese Saison bereits knapp 60 Gruppenbuchungen eingegangen - und dass, obwohl das Kleinboot mit Eventcharakter erst seit wenigen Wochen auf dem Burggraben seine Runden dreht. Wer den BBQ-Donut testen möchte, kann dies nach einer Voranmeldung (schoeneberg@stade-tourismus.de; 04141-776980) tun.

Autor:

Björn Carstens aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.