Cuxhaven/Nordholz: Wohl größte Open-Air-Party im Norden
DEICHBRAND-Festival mit Line-up vom Feinsten

Hier wird gefeiert! Im Juli zieht es wieder Tausende Festival-Fans zum DEICHBRAND nach Cuxhaven
2Bilder
  • Hier wird gefeiert! Im Juli zieht es wieder Tausende Festival-Fans zum DEICHBRAND nach Cuxhaven
  • Foto: Alexander Schliephake
  • hochgeladen von Alexandra Bisping

(ab). Der Juli rückt näher und mit ihm eines der coolsten Open-Air-Festivals Deutschlands: Vom 18. bis zum 21. Juli lassen es beim 15. DEICHBRAND-Festival zahlreiche namhafte Bands und Künstler in Cuxhaven/Nordholz am Seeflughafen vier Tage lang auf fünf Bühnen richtig krachen. 

Im Line-up tummeln sich rund 100 Live-Acts, darunter das Who-is-who der deutschen und internationalen Musikszene, allen voran Megastars wie Thirty Seconds to Mars, The Chemical Brothers, Biffy Clyro oder The Kooks, gefolgt von Bonez MC & RAF Camora, Cro und Alligatoah.

Doch das ist noch längst nicht alles. Die Veranstalter haben auch deutsche Rapper aus den ersten Reihen gewonnen, wie beispielsweise Fettes Brot, Dendemann und SaMTV unplugged. Außerdem am Start: Marsimoto, das überirdische Alter Ego von Materia.

Am Donnerstag treten unter anderem auf: Subway To Sally, Die Happy, Superschande, Le Fly, Liedfett und das Pack, Russkaja, Talco, Annisokay, Gray Noir, Bloodhype, Odeville, The Wake Woods, Dirty, Doering, Lexer und Paji.

Am Freitag sind dabei Thirty Seconds To Mars, Fettes Brot, Bonez MC & RAF Camora, Wanda, Feine Sahne Fischfilet, SaMTV Unplugged, Tocotronic, Marathonmann, Amelie Lens, Giorgia Angiuli, Andhim und Rey&Kjavik.
Zu erleben sind am Samstag unter anderem The Chemical Brothers, Biffy Clyro, Two Door Cinema Club, The Kooks, Dendemann, White Lies, Charlotte De Witte, Dave Clarke, The Bloody Beetroots, Lexy & K-Paul sowie La Fleur.

Für Sonntag stehen unter anderem auf dem Programm: Alligatoah, Cro, Marsimoto, Madsen, Swiss & Die Andern,Frittenbude, Juju und die liebenswerte Mine, Tom Walker, Kodaline, The Hunna, Johnossi, Arkells, Oliver Huntemann, Carlo Ruetz und André Winter.

Außerdem wieder dabei: ein XXL-Aldi-Markt mit dem Motto "Euer Support Act". Mitten auf dem Festivalgelände finden DEICHBRAND-Besucher auf 2.100 Quadratmetern alles, was das Herz begehrt: von kalten Getränken über Lebensmittel bis hin zur Campingausrüstung. Bezahlt werden kann an 16 Kassen - und das sogar bargeldlos, mit der praktischen Guthabenkarte.    

Weitere Infos zum Festival, dem Kartenkauf und Campingmöglichkeiten unter www.deichbrand.de.

Hier wird gefeiert! Im Juli zieht es wieder Tausende Festival-Fans zum DEICHBRAND nach Cuxhaven
Vier Tage lang gibts beste Laune und Musik vom Feinsten

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen