Ein neues Angebot im Haus der Diakonie für werdende Mütter

Nadine Frenkel (li.) und Jenny Rinka haben das neue Angebot für werdende Mütter vorbereitet 
Foto: tk
  • Nadine Frenkel (li.) und Jenny Rinka haben das neue Angebot für werdende Mütter vorbereitet
    Foto: tk
  • hochgeladen von Tom Kreib

Jetzt anmelden: Kursus der Diakonie bietet Informationen und Gesprächsplattform

tk. Buxtehude. "Schöne Aussichten" heißt das neue Angebot im Haus der Diakonie in Buxtehude. Der Kursus wendet sich an werdende Mütter. Weil die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sollten sich Frauen, die ihr Kind im Mai oder etwas später erwarten, jetzt anmelden.
"In der Schwangerenberatung merken wir immer wieder, dass es viele Fragen und auch Unsicherheiten gibt", sagt Diakonie-Mitarbeiterin Nadine Frenkel. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Jenny Rinka organisiert sie die Treffen.

Hinzu käme, dass es mittlerweile eine Unterversorgung mit Hebammen gebe. Wer sich nicht rechtzeitig um die Betreuung nach der Geburt kümmere, der finde häufig keine Hebamme mehr. Beim Kursus der Diakonie wird eine Hebamme als kompetente Ansprechpartnerin dabei sein. Einen großen Vorteil sehen die beiden darin, dass sich Frauen in einer ähnlichen Lebenssituation untereinander austauschen und über ihre Erfahrungen berichten können.

Bei den insgesamt sieben Treffen, fünf vor und zwei nach der Geburt, gehe es um viele Themen: Das reiche von erforderlichen Anträgen auf Eltern- und Kindergeld bis hin zur Frage, wie es der Mutter mit ihrem Neugeborenen gehe. 

Dass sich der erste Kursus nur an Mütter richtet, sei eine bewusste Entscheidung, so Nadine Frenkel. Die Diakonie wolle Erfahrungen mit dem neuen Angebot sammeln. "Es ist durchaus denkbar, einen solchen Kursus auf beide Elternteile auszuweiten."

Das erste Treffen findet am Montag, 4. März, im FaBiz (Rotkäppchenweg 3) statt. Die Zahl der Teilnehmerinnen ist auf acht begrenzt. 
• Anmeldung unter 04161 - 64446 im Haus der Diakonie.

Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.