Eine starke Mannschaft: Seit 125 Jahren für ihre Mitmenschen im Dienst: die Harsefelder Feuerwehr

Die Leitung (v.li.): Zugführer Henning Stegmann, stellvertretender Ortsbrandmeister Jörn Wandke,
Ortsbrandmeister Olaf Jonas, stellvertretender Zugführer Johann Böker Fotos: FF Harsefeld
3Bilder
  • Die Leitung (v.li.): Zugführer Henning Stegmann, stellvertretender Ortsbrandmeister Jörn Wandke,
    Ortsbrandmeister Olaf Jonas, stellvertretender Zugführer Johann Böker Fotos: FF Harsefeld
  • hochgeladen von Nicola Dultz-Klüver

Sie rücken tagsüber und nachts zu zahlreichen Bränden und Unfällen aus, befreien eingeklemmte Personen aus Fahrzeugen, retten Schweine aus brennenden Ställen, räumen nach Unwettern entwurzelte Bäume von der Straße und haben auch schon mal eine Katze aus dem Spülkasten geholt: Seit 125 Jahren ist die Feuerwehr Harsefeld für ihre Mitmenschen unermüdlich im Einsatz. Zu rund 95 bis 100 Einsätzen pro Jahr werden die aktuell 87 aktiven Feuerwehrleute, darunter sechs Frauen, gerufen. Insgesamt hat die Freiwillige Feuerwehr jedes Jahr einen Zeitaufwand von 13.000 Stunden für ihr Ehrenamt. Das entspricht 1.628 Arbeitstagen bei einem Acht-Stunden Tag oder umgerechnet viereinhalb Arbeitswochen, die sich jeder Kamerad und jede Kameradin kostenlos für Mitmenschen und Notfälle zur Verfügung stellt.
Zusätzlich zu den aktiven Einsatzkräften gehören mit der Jugendfeuerwehr und der Altersabteilung jeweils rund 20 weitere Mitgliedern mit zur Harsefelder Feuerwehr. Weitere 100 fördernde Mitglieder unterstützen die Kameraden und ihre zahlreichen Aktionen
Eine große Mannschaft also, die in diesem Jahr gemeinsam feiert und auf eine 125-jährige, ereignisreiche Geschichte zurück blickt. Ganz aktuell steht jetzt die Schlagernacht XXL in der Eissporthalle auf dem Jubiläumsprogramm (siehe Kasten).

Schlagernacht mit Jürgen Drews

Sie werden die Eissporhalle am Samstag, 11. August 2018, zum Kochen bringen: Das hat Jürgen Drews, Stargast der XXL Schlagernacht in Harsefeld, bereits versprochen. Gemeinsam mit Anna Maria Zimmermann wird der "König von Mallorca" im Jubiläumsjahr der Feuerwehr so richtig für Stimmung sorgen.
Zu der Mega-Veranstaltung laden die Feuerwehr Harsefeld und Veranstalter Klaus Eckhoff gemeinsam ein. Einlass ist ab 19 Uhr.
Weitere Stimmungskanonen bei der Schlagernacht sind die Sängerin Kate van der Weck und das DJ Ötzi-Double Kay Christiansen. Zwischen den Auftritten heizt DJ Höker den Partygästen ein.
Karten gibt es an der Abendkasse für 34,50 Euro, oder im Vorverkauf für 29,50 Euro bei den Volksbanken Harsefeld, Bargstedt und Apensen sowie unter www.Grandticket.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.