Examen bestanden: Abschlusszeugnisse für Physiotherapeuten aus Stade und Buxtehude

Stolz auf den Abschluss: die Absolventinnen und Absolventen
  • Stolz auf den Abschluss: die Absolventinnen und Absolventen
  • Foto: Schult Media
  • hochgeladen von Thorsten Penz

tp. Stade. Die staatlich anerkannte Fachschule für Physiotherapie der Elbe-Kliniken Stade-Buxtehude hat kürzlich Studenten des gemeinsamen dualen Bachelorstudiengangs Physiotherapie der Hochschule 21 und der Elbe-Kliniken in einer Feierstunde Berufsurkunden und Zeugnisse in der Physiotherapie überreicht.

Die Studenten hatten zuvor ihre erste große, umfangreiche und staatliche Prüfung in der Fachschule für Physiotherapie der Elbe-Kliniken Stade-Buxtehude vor dem Prüfungsausschuss des Niedersächsischen Landesschulamtes Hannover abgelegt.

Sie haben einen Abschluss erster Klasse im dualen Studiengang Physiotherapie in Kooperation der Elbe-Kliniken und der Hochschule 21 erworben, der ihnen den Zugang sowohl in den Beruf des staatlich anerkannten Physiotherapeuten und auch in die weitere Studienphase der Hochschule 21 ebnet.

Zwischenzeitlich wurden neue Studenten in der Fachschule begrüßt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen