Furioses Konzert mit Nick Reinartz und Studienfreunden
Fetzige Salsa im Kulturforum

Heizten den Buxtehudern ein: die zwölf Musiker der "Salsaküche" im Kulturforum
  • Heizten den Buxtehudern ein: die zwölf Musiker der "Salsaküche" im Kulturforum
  • Foto: sla
  • hochgeladen von Susanne Laudien

sla. Buxtehude. Heiße Rhythmen aus der "Salsaküche" sorgten am Samstagabend in dem bis zur letzten Karte ausverkauften Buxtehuder Kulturforum am Hafen für Begeisterung des Publikums. Der Buxtehuder Nick Reinartz hatte für den Auftritt seine einstigen Musikerkollegen aus Studententagen zusammengetrommelt, die eigens aus Köln nach Buxtehude anreisten und ihr herausragendes musikalisches Können präsentierten. Die zwölf Musiker nahmen die Zuhörer mit auf eine weltweite Rhythmus-Reise quer durch Lateinamerika, inklusive Salsa, Son aus Kuba, weiter nach Peru und Bolivien sowie zu einem musikalischen Abstecher nach Westafrika. Nach dem Auftritt wurde noch zur After-Show mit Musikern und Publikum geladen, um die Tanzfläche im Kulturforum zu rocken.

Autor:

Susanne Laudien aus Buxtehude

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.