Hilferuf: Wer hat den Hannoveraner Faruk gesehen?

Wer hat den Hannoveraner Faruk gesehen?
  • Wer hat den Hannoveraner Faruk gesehen?
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Tom Kreib

tk. Ahlerstedt. Faruk ist spurlos verschwunden. Vor drei Wochen büxste der Hannoveraner zusammen mit vier weiteren Pferden aus einem Paddock in Ahlerstedt-Ottendorf aus. Vier Pferde wurden schnell wieder eingefangen, der 22 Jahre alte Faruk bleibt verschwunden. "Wo ist mein Pferd", fragt seine Besitzerin Tanja Meininghaus.

Sogar Suchhunde hat sie schon mehrfach auf die Fährte des Hannoveraners gesetzt. In der Nähe des Örtchens Wense an einem Bach verloren sie seine Spur. Angeblich wurde Faruk irgendwann in Ahlerstedt gesichtet. "Konkretes gibt es aber nicht", sagt Tanja Meininghaus.

Mit Faruk ist sie bis S-Dressur geritten. Inzwischen ist er in Rente. "Ich kann mir vorstellen, dass er irgendwo in den Wäldern und Wiesen unterwegs ist", sagt seine Besitzerin. Oder füttert ihn vielleicht jemand mit durch?
"Ich habe meinem kleinen Sohn versprochen, dass wir Faruk wiederfinden", sagt Tanja Meininghaus.

Ihre große Bitte: Wer das Pferd sieht oder sonstige Hinweise hat, bitte unter Tel. 0177 - 7510622 melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen