In Buxtehude gibt es wieder eine Silvesterparty

tk. Altkloster. Der Jahreswechsel ist zwar noch einige Monate entfernt, doch die Frage, ob es in Buxtehude eine große Silvesterparty gibt, hatte in den vergangenen zwei Jahren das Zeug zum Politikum. Gute Nachricht für alle Partyfans: Der Jahreswechsel 2013/2014 wird wieder gefeiert. Allerdings nicht auf dem Petri-Platz, dort ist noch die Baustelle für das Rathausquartier, sondern auf dem Schafmarktplatz in Altkloster.
Als Veranstalter ist der Bürgerverein Buxtehude in die Bresche gesprungen. Mit DJ, Livemusik und Würstchenbuden sollen die feierhungrigen Partygänger eine tolle Silvesternacht erleben.
Auf dem Schafmarktplatz ist dieses Veranstaltung eine Premiere. Die Party vor der Petri-Kirche hatte sich zum größten Fete in der gesamten Region gemausert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen