Erinnerungen an ein Land vor dem Krieg
Karten für den Syrienvortrag von Lutz Jäkel

Auch Fotos von archäologish bedeutsamen Stätten zeigt Lutz Jäkel Foto: Lutz Jäkel
  • Auch Fotos von archäologish bedeutsamen Stätten zeigt Lutz Jäkel Foto: Lutz Jäkel
  • hochgeladen von Tom Kreib

Lutz Jäkels Multimediavortrag am 27. April auf der Halepaghenbühne tk. Buxtehude. Der Multimediavortrag von Lutz Jäkel "Syrien - Erinnerungen an ein Land ohne Krieg" findet am Samstag, 27. April,  um 18 Uhr auf der Halepaghenbühne (Konopkastr. 5) in Buxtehude statt. Der Fotojournalist und Autor hat selbst lange in Syrien gelebt. Er zeigt in seinen Bildern, wie das Land vor 2011, dem Ausbruch des Kriegs, aussah. Es sind Bilder, die ein vielfältiges und buntes Leben zeigen. Eindrücke, die in den vergangenen Jahren immer mehr in Vergessenheit geraten sind.
Rückblick: Keine Veranstaltung in Buxtehude hatte im Vorfeld zu einer so heftigen Kontroverse geführt wie der Syrienvortrag von Lutz Jäkel. Die Stadtverwaltung hatte einer Nutzung der Halepaghenbühne nicht zugestimmt, weil der Vortrag des  Reisejournalisten zu politisch sei. Das schließt das Regelwerk zur Nutzung städtischer Räume aus. Als Folge brach ein heftiger Streit aus, der weit über Buxtehudes Grenzen hinaus Beachtung fand (das WOCHENBLATT berichtete).
Schließlich haben sich Stadt und Veranstalter, die "Stadtteileltern", auf einen Kompromiss geeinigt. Jäkel darf auf die Halepaghenbühne, aber im Anschluss an seinen Vortrag wird nicht - wie sonst üblich - diskutiert.
Die "Stadtteileltern" sind froh, dass sie diesen Veranstaltungsraum haben und nicht, wie als Alternative angeboten, die Malerschule. Dr. Dunja Sabra: "Im Vorverkauf sind schon mehr Eintrittskarten weggegangen, als Zuhörer in die Malerschule passen." 
Einlass zum Syrienvortrag ist ab 17 Uhr. Die Veranstaltung dauert rund zwei Stunden. Eine längere Pause bietet Zeit für Gespräche. Der Eintritt kostet zehn, ermäßigt sieben Euro.
Karten gibt es unter anderem im Servicecenter Kultur & Tourismus im Rathaus, 
Weitere Infos: www.syrien-ohne-krieg.de

Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.