++ Unglaublich ++

Tierhasser erschießt Kater!

Streaming-Angebot von Kindern für Kinder
Spaß in der Adventszeit mit "Jettes Kinder-Weihnachtszauber"

Birgit Steinhart streamt ein Theaterevent von Kindern für Kinder
  • Birgit Steinhart streamt ein Theaterevent von Kindern für Kinder
  • Foto: Steinhart
  • hochgeladen von Tom Kreib

(tk). Für viele Familien ist das eine schöne Tradition in der Vorweihnachtszeit: Ein Besuch im Theater. Damit im Corona-Jahr die Kultur für Jung und Alt nicht komplett ausfällt, hat sich Birgit Steinhart ins Zeug gelegt. Die Neu Wulmstorfer Künstlerin, Tanz- und Theaterpädagogin, bietet am Samstag, 19. Dezember, "Jettes Kinder-Weihnachtszauber" als Onlineformat für die ganze Familie an.

"Meine Grundidee war, etwas mit Kindern für Kinder zu machen", sagt Birgit Steinhart. Daraus entwickelte sich ein konzeptionelles Gerüst mit viel Platz für die Kreativität der jungen Mitwirkenden. "Wie empfinden Kinder diese merkwürdige Corona-Zeit?", so Birgit Steinhart, sei einer der Leitideen gewesen. Als Lehrerin der Buxtehuder Schule "A Capella" für Schauspiel und Gesang war es kein Problem, kreative Köpfe zu finden. "Die Kids hatten coole Ideen", lobt Steinhart. Unter anderem - aber natürlich wird noch nicht alles verraten - schlüpfen sie in verschiedene Rollen in einer Talkshow. Musik und Tanz gibt es natürlich auch.
Birgit Steinhart begleitet die Aufführung in ihrer Rolle als Jette. Die ist im Winter jenseits von Corona eigentlich mit dem Kleinkunstprogramm "Jettes Hüttenzauber" in Niedersachsen unterwegs.  Bei "Jettes Kinder-Weihnachtszauber" ist auch Dagmar Krause mit an Bord. Sie bildet mit Birgit Steinhart das Duo „Smile & Shine”.

Was der Künstlerin besonders wichtig ist: Kinder, die in der Adventszeit im Krankenhaus liegen, sollen durch den Livestream Spaß haben. "Mit verschiedenen Kliniken habe ich schon geredet und die wollen das unterstützen", sagt Steinhart.

Und so funktioniert es: Die Show beginnt am Samstag um 16 Uhr. Der Link: https://streammax.de/evetns/jettes-weihnachtszauber. Die ganze Familie kann sich kostenlos einloggen. Wobei die Künstlerin um Spenden bittet, denn alles muss finanziert werden und an Ideen für Folgeprojekte mangelt es ihr nicht. Über PayPal können Spender ein virtuelles Ticket kaufen. Eine Spende von 50 Euro nach einem "Smile & Shine"-Streaming-Event war es übrigens auch, die dazu führte, dass Birgit Steinhart ihren "Weihnachtszauber" konkret geplant hat. "Jetzt mach ich's!", hat sich die Künstlerin gesagt. Sie freut sich darüber, wenn ein Stück Normalität in diesen schwierigen Zeiten möglich ist.
Finanziell unterstützt wird die Show vom DRK-Fundus-Kaufhaus aus Winsen und der Kultur- und Vereinsbeauftragten der Gemeinde Neu Wulmstorf, Karin Schröder. "Wir haben schon mehrere Veranstaltungen mit Birgit Steinhart durchgeführt", erzählt Fundus-Geschäftsführer Frank Rehmers. "Als sie uns auf diese Show ansprach und fragte, ob wir sie unterstützen und auch mitmachen wollen, haben wir nicht lange überlegt." So spendet Fundus u.a. nicht nur Material für die Bühnendeko, sondern fährt auch mit dem Fundus-Bus ins Studio.

Autor:

Tom Kreib aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen