Schutzmaskenpflicht weckt Kreativität
Star Wars: Dunkle Macht gegen Corona

sla. Buxtehude. Die derzeitige Schutzmaskenverordnung weckt bei einigen Bürgerinnen und Bürgern ungeahnte Kreativität. Neben selbstgenähten Modellen greift so mancher auch auf seinen ungewöhnlichen Bestand zurück. Daniel Randausch (links) etwa hat dem Corona-Virus als dunkler Jedi-Ritter Kylo Ren den Kampf angesagt. Normalerweise nutzt er die Maskierung beim Kino-Besuch von Star-Wars-Filmen. Beim Einkauf im Buxtehuder TOOM-Baumarkt war er zusammen mit Kumpel Marco Zacharzewski (rechts) unterwegs, der sich wiederum mit seiner Arbeitsmaske schützte, die er ansonsten bei seinem Job auf Windkrafträdern trägt.

Autor:

Susanne Laudien aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen