Vollsperrung - mir doch egal!

Fahrradfahrer müssen diesem rücksichtslosen Autofahrer ausweichen und springen dabei auf den Grünstreifen
  • Fahrradfahrer müssen diesem rücksichtslosen Autofahrer ausweichen und springen dabei auf den Grünstreifen
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Björn Carstens

bc. Jork. Einige Autofahrer verstehen Vollsperrungen wohl eher als gut gemeinte Handlungsempfehlungen, die nicht zwingend befolgt werden müssen. Das zeigt einmal mehr ein Amateur-Video einer Altländer Fahrradfahrerin, die einen dreisten Verkehrsteilnehmer mit Hamburger Kennzeichen aufgenommen hat, wie er nach dem „Mir doch egal“-Motto die Absperrung der L140-Baustelle in Jork-Königreich komplett ignoriert und über den provisorisch eingerichteten Radfahrstreifen ausweicht. Dass manch ein Pedalritter dabei in die Botanik springen muss, scheint ihn nicht sonderlich zu interessieren. Er setzt seine Fahrt unbeirrt fort.
• Haben Sie auch zufällig solche Fälle mit Fotos oder Videos dokumentiert, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an bc@kreiszeitung.net.

Autor:

Björn Carstens aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.