alt-text

++ A K T U E L L ++

Schon zerstört: Anti-Prostitutions-Plakat vor Bordell

Wikingermarkt in Jork
Von wilden Kämpfen bis zu lieblichen Klängen

Das Torhaus mit Wikingern
5Bilder
  • Das Torhaus mit Wikingern
  • Foto: Paikea
  • hochgeladen von Nicola Dultz

Eine Zeitreise in den Wikinger-Alltag vor rund 1.000 Jahren - dazu lädt der historische Wikingermarkt in Jork-Neuenschleuse von Donnerstag bis Sonntag, 26. bis 29. Mai 2022, mit einem bunten Programm ein.

Besucher dürfen sich auf erlebnisreiche Tage freuen: Vom Schmied bis hin zur Brettchenweberin wird historisches Handwerk gezeigt. Wer möchte, kann wilde Wikinger zum Kampf herausfordern, eine Runde mit einem Drachenboot drehen oder am Axtwurfstand seine Geschicklichkeit ausprobieren. Zwischendurch lässt es sich herrlich auf der Wiese entspannen, wo die beiden Bands, Sowulo und Sanger fra Nord für liebliche Klänge sorgen.

Zusätzlich gibt es am Samstag ein Bogenturnier und ein Wikinger-Whiskytasting. Die Plätze für das Whiskytasting sind limitiert, um Anmeldung wird gebeten (uisge.mathwhiskyteam@gmx.net).

Der Wikingermarkt ist am Donnerstag von 10 bis 19 Uhr, Freitag 13 bis 19 Uhr, Samstag 10 bis 22 Uhr und Sonntag 10 bis 18 Uhr. An jedem Tag werden mehrere Kampfshows in zwei unterschiedlichen Stilen vorgestellt. Die Showzeiten: Donnerstag, 13 Uhr, 15 Uhr und 17 Uhr; Freitag 14.30 Uhr und 17 Uhr,

Samstag 13 Uhr, 15 Uhr und 17 Uhr sowie Sonntag 14 Uhr und 16 Uhr.

www.wikingermarkt-jork.de

Autor:

Nicola Dultz aus Buxtehude

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.