Wer hat was zu sagen? Beim Buxtehuder "Poetry Slam" sind noch Plätze frei

  • Foto: Hansestadt Buxtehude
  • hochgeladen von Tom Kreib

tk. Buxtehude. Beim nächsten Poetry Slam am Freitag, 11. März, von Stadtbibliothek und Stadtjugendpflege in der "Garage" sind noch einige Plätze frei. Wer etwas zu sagen hat, kann sich direkt in der Stadtbibliothek (Tel. 04161 - 999060 per E-Mail stadtbibliothek@stadt.buxtehude.de) anmelden.
In der "Garage" wird von 19 bis 21.30 Uhr geslammt. Die Bühne ist für jeden offen, der mitmachen möchte: Egal ob Anfänger oder Profi.

Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.