Wer will live auf die Kulturforum-Bühne?

Lucie Cerveny und Guido Jäger planen ein neues Konzertformat im Kulturforum Foto: Cerveny
  • Lucie Cerveny und Guido Jäger planen ein neues Konzertformat im Kulturforum Foto: Cerveny
  • hochgeladen von Tom Kreib

Lucie Cerveny und Guido Jäger suchen Künstler

tk. Buxtehude. "Five minutes of fame" ist der knackige Titel eines neuen Konzertformates, das Lucie Cerveny und Guido Jäger im Buxtehuder Kulturforum planen. Die beiden Musiker haben sich mit ihrer Konzertreihe "Lucie, Guido & Friends" in den vergangenen zwei Jahren einen festen Fankreis erspielt und wollen die Bühne im Kulturforum jetzt auch für neue Künstlerinnen und Künstler öffnen, die noch kein eigenes, abendfüllendes Programm haben. Dabei legen die Gastgeber Wert auf Vielfalt: "Die Darbietungen können von Musik über Schauspiel, von Poetry Slam bis Tanz reichen", sagt Lucie Cerveny.
Eine Voraussetzung müssen aber alle mitbringen, die auf der Bühne des Kulturforums stehen wollen: Es sollten keine absoluten Anfänger sein. "Wer gerade eine alte Gitarre auf dem Dachboden gefunden hat und ein paar Akkorde schrammeln kann, sollte vielleicht noch etwas üben", meint Lucie Cerveny.
Wer zum Beispiel singen möchte, aber weder Band noch andere Begleitung hat, wird von den beiden Musikern begleitet, die dafür natürlich vorher "gebrieft" werden müssen. Zwischen den Gastauftritten spielen Lucie Cerveny und Guido Jäger Stücke aus ihrem Repertoire und das Publikum kann den Backgroundchor geben.
Die Termine für die beiden Konzerte: Freitag, 15. Februar und 5. April. Beginn: jeweils um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude. Mit denen, die auftreten möchten, gibt es im Vorfeld ein kurzes Infotreffen mit Probespiel. Für das Konzert im Februar ist das vorher um 15 Uhr im Kulturforum.
Wer Interesse hat, meldet sich per Mail bei Lucie Cerveny (luciecerveny@gmx.de) oder Guido Jäger (guidomail@online.de).

Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.