Buxtehuder Band über "Zoom" am Gründonnerstag genießen
Wohnzimmerkonzert mit "Reis Against The Spülmachine"

"Reis Against The Spülmachine" sorgt für Partyspaß in Corona-Zeiten
  • "Reis Against The Spülmachine" sorgt für Partyspaß in Corona-Zeiten
  • Foto: Jan Hüsing
  • hochgeladen von Tom Kreib

tk. Buxtehude. Die Buxtehuder Band "Reis Against The Spülmachine" hat schon mit einem live gestreamten Konzert für Musik- und Partyspaß in Corona-Zeiten gesorgt. Jetzt legt das Duo nach: Am Gründonnerstag, 9. April, kommt die Band zu jedem, der sich auf "Zoom" anmeldet, nach Hause.  "Warum die App nur für Videokonferenzen und nicht für eine fette Party nutzen", ist das Motto von "Reis Against The Spülmachine". Los geht es um 18 Uhr. Wer im heimischen Wohnzimmer mit sich und der Familie schon Party macht, kann sich darauf freuen, dass sich "Reis Against The Spülmachine"  für ein paar Songs dazuschaltet.

Die beiden Musiker sind schon oft gefragt worden, ob sie nicht auf privaten Events auftreten könnten - was aus terminlichen Gründen nicht klappt. Das gibt es jetzt. Was das Duo motiviert: Die Reaktionen nach dem gestreamten Konzert waren super. Es habe so viele Nachrichten gegeben, dass die Menschen endlich mal wieder richtig Spaß gehabt hätten - "und wir auch", so die beiden Buxtehuder.

Tipp: In der kostenfreien Version von "Zoom" können bis zu 100 Leute gleichzeitig an einer Konferenz teilnehmen. "Dekoriert eure Räume, schmeißt euch in Partyzwirn", ist der Aufruf zum Feiern. Zum Mitfeiern hier anmelden: www.reisagainstthespuelmachine.de/zoom.

Autor:

Tom Kreib aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen