Buxtehuder Rat beschließt den Haushalt für 2017

tk. Buxtehude. Der Buxtehuder Rat hat am Montagabend mit breiter Mehrheit dem Haushalt für 2017 zugestimmt.

Die Stadt wird in diesem Jahr Kredite in Höhe von maximal 5,2 Millionen Euro aufnehmen, weil umnter anderem große Schulbauprojekte umgesetzt werden und das Buxtehude-Museum saniert und erweitert wird.

Insgesamt steht Buxtehude finanziell gut da: Dem aktuellen Schuldenberg von 25 Millionen Euro steht eine Sicherheitsrücklage von 32 Millionen Euro entgegen.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie am Samstag auf der Lokalseite der Neuen Buxtehuder

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen