Fachtagung im Kreishaus: Linke kritisiert Rednerliste

bc. Stade. Nach Meinung der Linken im Kreistag ist die Rednerliste zur Fachtagung „Wohnen und Leben“ am 11. März im Stader Kreishaus recht einseitig besetzt. Als Hauptredner hat die Kreisverwaltung den Präsidenten des Bundesverbandes deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen, Axel Gedaschko, eingeladen.
Der Kreistagsabgeordnete Benjamin Koch-Böhnke kritisiert, dass nicht auch Sozial- und Mieterverbände auf der Rednerliste stehen. Bei der Fachtagung, zu der Landrat Michael Roesberg eingeladen hat, sollen Vertreter der Städte und Gemeinden im Landkreis, der Politik, der Wohnungswirtschaft, von Bau- und Immobilienunternehmen, der Kreditwirtschaft und weitere Akteure in den Dialog treten. Die Schaffung von mehr bezahlbaren Wohnungen sei im Landkreis Stade die zentrale Herausforderung der nächsten Jahre, so Roesberg.

Autor:

Björn Carstens aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.