Mehr Geld für Ehrenamtliche

(bc). Ehrenamtlich Tätige werden überall gesucht. Um deren Motivation zu erhöhen, hat jetzt der Bundesrat beschlossen, die Ehrenamtspauschale von 500 auf 720 Euro rückwirkend ab 1. Januar 2013 zu erhöhen. Aufwandsentschädigungen bis zu dieser jährlichen Höhe sind steuer- und sozialversicherungsfrei. Zudem wird im neuen Gesetz festgeschrieben, die Übungsleiterpauschale von 2.100 auf 2.400 Euro anzuheben. Die Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade begrüßt das Gesetz. Die Leistungen stärker steuerlich zu fördern, sei im Hinblick auf die Nachwuchsgewinnung im Ehrenamt ein wichtiges Signal, so Hauptgeschäftsführer Norbert Bünten.

Autor:

Björn Carstens aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen