Binz: Anbaden in historischen Kostümen

Zeitreise gefällig? Ende April spaziert das Ostseebad Binz zurück in seine Vergangenheit und präsentiert sich fünf Tage lang als Badeort der Belle Époque: Damen spazieren mit ausladenden Hüten und bodenlangen Kleidern durch den Kurpark, auf der Strandpromenade parlieren Herren im eleganten Gehrock und Zylinder. Die Bäderarchitektur-Villen bilden vom 27. April bis 1. Mai die perfekte Kulisse für Exkursionen in eine Zeit, als die Ferien noch Sommerfrische hießen. Höhepunkte dieser Reise sind ein historischer Kunsthandwerkermarkt, Ausflüge wie anno dazumal und das traditionelle Anbaden am 1. Mai um 14.30 Uhr – natürlich im geringelten Kostüm.
www.binzer-sommerfrische.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.