sla. Buxtehude. Wie bereits vergangenes Jahr zum 70jährigen Bestehen des Wochenmarktes in Altkloster baut Marktbeschicker Wilfried Wilkens vom Gierds Hof diesmal eine große Bühne für das Theater im Hinterhof auf, das am Samstag, 26. September, von 15 bis 17 Uhr auf dem Schafmarktplatz gastiert. Hier sorgt Musiker Tom Shaka, oder auch Mr. Delta Thunder, für Blues gegen Herbstblues.
Wer Tom Shaka je auf der Bühne erlebt hat, weiß, dass er den Blues nicht nur spielt, sondern dass er ihn lebt. Seine Musik ist geprägt von tiefer Leidenschaft und Intensität. Während Tom spielt und singt, stampft sein linker Fuß unaufhörlich den Rhythmus der Songs in den Boden. Auf diese Weise zelebriert er den Blues; schweißtreibend und rau und dabei stets authentisch. Heute lebt Tom Shaka in der Lüneburger Heide in Deutschland und genießt ein außerordentlich hohes Renommee in der internationalen Bluesszene.
Seine Konzertreisen brachten ihn bislang quer durch Europa und die Vereinigten Staaten. Die erste LP veröffentlichte Tom Shaka 1979. Seit dem sind zwei LPs und gut ein Dutzend CDs bei verschiedenen Labels erschienen. Im Jahr 2013 feierte er sein 40jähriges Bühnenjubiläum und zugleich seinen 60. Geburtstag.
Aufgrund der Corona-Pandemie ist für Besucher die Reservierung eines Feldes per E-Mail info@theaterimhinterhof.de oder über das Formular auf www.theaterimhinterhof.de nötig. Ein Feld kann mit bis zu drei Sitzgelegenheiten, die selber mitgebracht werden müssen, belegt werden. Der Eintritt kostet 20 Euro, bei Regen und Sturm fällt das Konzert aus.

Autor:

Susanne Laudien aus Buxtehude

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen