Buxtehude mit Kantersieg

ig. Buxtehude. Die Fußballer des Buxtehuder SV schaffen den Einzug in die dritte Runde des Hamburger Oddset-Pokals. Das Oberliga-Team besiegte am vergangenen Dienstag den Kreisligisten Sporting Clube mit 10:1. Buxtehude war dem Gastgeber haushoch überlegen. "Wir konnten uns den Frust von der Seele schießen", so Teammanager Rene Klawon nach der einseitigen Partie und spielte auf das verlorene Oberliga-Auftaktspiel gegen Rugenbergen an.

Autor:

Dirk Ludewig aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.