Wanderungen mit dem Heimatverein
Buxtehude zu Fuß erkunden

bo. Buxtehude. Der Heimatverein Buxtehude bietet in diesem Jahr erstmals Feierabend-Wanderungen an. Von Mai bis September sollen einmal im Monat interessante Gebiete rund um Buxtehude zu Fuß erkundet werden. Die geführten Wanderungen sind fünf bis sieben Kilometer lang und dauern etwa zwei Stunden. Dabei wird auch auf naturkundliche oder historische Themen eingegangen. Die erste Wanderung führt durch den Neukloster Forst. Geachtet wird auf die bekannten Kreuzsteine, bronzezeitliche Hügelgräber und besondere Bäume.

  • Mi., 15.05.2019; Treffpunkt um 19 Uhr auf dem Schafmarktplatz, Am Eichholz; in Fahrgemeinschaften geht es zum Waldparkplatz am Wettloopsweg; Teilnahme kostenlos; die nächsten Wanderungen führen am Mi., 19.06., nach Estebrügge und Mi., 10.07., durch das Estetal. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen