Buxtehudes Kultkonzert: Vorverkauf für "Rock meets Classic" beginnt

Peter Schmidt dirigiert das "Sponsoren-Orchester". Ohne Unterstützung wäre "Rock meets Classic" nicht möglich.
  • Peter Schmidt dirigiert das "Sponsoren-Orchester". Ohne Unterstützung wäre "Rock meets Classic" nicht möglich.
  • hochgeladen von Tom Kreib

tk. Buxtehude. Das Kultkonzert "Rock meets Classic" startet wieder durch. Am Mittwoch, 8. Juli, beginnt um 10 Uhr der Vorverkauf in der Buxtehuder Stadtinfo (Viverstr. 1). Am Samstag und Sonntag, 3. und 4. Oktober, stehen dann wieder das Jugend-Sinfonie-Orchester und Leitung von Jan Angermüller und die "Buxtehduer Allstars" auf der Bühne.

"Ein großer Dank geht an unsere Sponsoren", sagte "Rock meets Classic"- Organisator Peter Schmidt. Ohne finanzielle Hilfe wäre die Erfolgsgeschichte nicht möglich. Denn kostendeckend kann die Halepaghen-Aula nicht gerockt werden.
in diesem Jahr können sich die Musikfans auf ein Bee Gees-Medley freuen, Leonard Cohens "Suzanne" und "Rosanne" von Toto. Als Gäste werden "Le Fly" die Bühne entern.

Das Konzert am Samstag beginnt um 20.30 Uhr, am Sonntag um 17 Uhr. Tickets ausschließlich bei der Stadtinfo. Tipp: Wer am Samstag dabei sein will, muss sich sputen. Die Karten sind sehr schnell vergriffen.

• Das sind die Sponsoren: Else-und Heinrich Klindworth Stiftung, Este Shipping, Unilever, HBI Hausbau- und Immobiliengesellschaft Nottensdorf, Stadtwerke Buxtehude, Klaus Böcker GmbH, Sparkasse Harburg Buxtehude, Signal-Iduna Agentur Hirschböck, Mercedes Tesmer, Eisbär Eis, Immobiliengesellschaft Am Alten Rathaus.

Autor:

Tom Kreib aus Buxtehude

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Panorama
2 Bilder

10. Mai: die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg
234 aktive Fälle: Weniger gab es zuletzt vor einem Monat

(sv). Der Landkreis Harburg meldet am heutigen Montag, 10. Mai, 234 aktive Fälle. Weniger verzeichnete der Landkreis zuletzt am 12. April (225). Der Inzidenzwert ist heute wieder leicht gesunken, von 68,0 am Sonntag auf 66,8 am Montag. Seit Ausbruch der Pandemie waren im Landkreis Harburg insgesamt 6.343 Menschen am Coronavirus erkrankt (+/-0), davon sind bislang 6.002 wieder genesen (+29). Die Zahl der Corona-Toten bleibt konstant bei 107. In den Kommunen bleiben die Inzidenzwerte weitgehend...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen