Lions Club Buxtehude startet den Verkauf
Der Run aufs Buxtehuder Osterei

Ein begehrtes Sammlerstück: das Lions-Osterei
  • Ein begehrtes Sammlerstück: das Lions-Osterei
  • Foto: sv
  • hochgeladen von Tom Kreib

tk. Buxtehude. Der Lions Club Buxtehude "Franziska von Oldershausen" startet am Samstag, 5. März, den Verkauf des "Buxtehuder Ostereis" bei "Stackmann". Wer ein Ei mit Los haben möchte und denkt, dass Ostersonntag am 17. April noch weit weg ist, sollte sich beim Eierkauf dennoch sputen: "Die waren im vergangenen Jahr innerhalb von zwei Wochen alle weg", sagt Nora Sielbeck vom Lions Club.

Vor zehn Jahren hat der Buxtehuder Club die Eieraktion gestartet, die inzwischen anderswo, unter anderem in Buchholz, Nachahmer gefunden hat. Wenn Nora Sielbeck auf die Anfänge zurückblickt, kann sie von einer Erfolgsgeschichte sprechen: Zum Start wurden 2.000 Blecheier bestellt, heute sind es 5.200. Mehr geht nicht. Die Mitglieder des Clubs müssen alle Eier per Hand auspacken, die Lose einfüllen, die Eier verpacken und zu den Verkaufsstationen bringen.

Jedes Ei kostet fünf Euro. Auf die Gewinner warten Preise im Wert von rund 18.000 Euro. Für den Lions Club Buxtehude ist diese Aktion von besonderer Bedeutung: Der Erlös geht in soziale Projekte und keine andere Aktivität des Clubs bringt so viel Einnahmen wie das Osterei. So wird daraus die Ausbildung von Begleithunden für Besuche in Seniorenheimen bezahlt, die Buxtehuder Tafel und die Krebsvorsorge werden unterstützt oder Projekte an Schulen. Jeder Eier-Euro dient einem guten Zweck.

Der Preis von fünf Euro soll bleiben. "Wir wollen, dass sich jeder ein Ei kaufen kann und vielleicht sogar ein paar mehr", sagt Nora Sielbeck. Wobei Sammelbestellungen in großer Stückzahl - auch das wurde schon angefragt - nicht möglich sind. Die gute Nachricht für alle Sammler: Es gibt noch einige wenige Eier aus den Vorjahren. Für die bieten Sammler mehr als die regulären fünf Euro.

• Hier gibt es die Lions-Ostereier: Engel Apotheke Neukloster, Has&Igel Apotheke Bahnhofstraße, Hermann - Schönes Leben, Nordviver 2, Lenya natürlich (St.-Petri-Platz 1 (hier sind auch Eier aus den Vorjahren erhältlich), Bunte Bücherkiste, St.-Petri-Platz 1-3, Baham Café Galerie, St.-Petri-Platz 11, Christiansen Wohnen, Harburger Straße, Haspa, Bahnhofstraße, Obsthof Eberstein, Wochenmarkt St.-Petri-Platz, Schönecke, Wochenmarkt Altkloster, Autohaus Meyer in Beckdorf und Gesundheitspraxis Schiffmann in Apensen.
Die Gewinner werden unter notarieller Aufsicht ermittelt und ab 20. April veröffentlicht. Weitere Infos und die Gewinnernamen: www.lionsclub-buxtehude.de.

Autor:

Tom Kreib aus Buxtehude

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.