Stadtführung
"Hase und Igel" erzählen Kurioses aus Buxtehude

Bei der Gästeführung mit "Hase und Igel" erfahren Besucher allerlei Kurioses über Buxtehude
  • Bei der Gästeführung mit "Hase und Igel" erfahren Besucher allerlei Kurioses über Buxtehude
  • Foto: Daniela Ponath Fotografie
  • hochgeladen von Susanne Böttcher

bo. Buxtehude. Wenn Hase und Igel durch Buxtehude führen, erfahren Besucher allerlei Kurioses über die Estestadt. Eine Gästeführerin im Igel-Kostüm erzählt mit Charme und Esprit nicht nur von dem berühmten Wettlauf der beiden Tiere, die zu Buxtehudes Symbolfiguren wurden, sondern weiß auch wundersame Dinge von der Jungmühle, dem heilenden Schmied und dem Entenlärm auf der Este zu berichten.

  • Mo., 02.09., um 18 Uhr; Treffpunkt am Rathaus Buxtehude, Breite Str. 2; Gebühr: 7 Euro (Kinder 2 Euro).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.