Radtouren mit dem ADFC Stade
Ins Alte Land und an die Elbe

bo. Buxtehude/Stade. Zusammen mit der Buxtehuder St. Petri-Gemeinde radelt der ADFC-Kreisverband Stade am Freitag, 17. Mai, auf einer Pilger-Abendtour ins Alte Land. Nach einem Reisesegen durch Pastor Thomas Haase um 17 Uhr an der Kirche startet die rund 30 Kilometer lange Tour nach Mittelnkirchen. In der St. Bartholomäus-Kirche nehmen die Radler an einer Führung und Andacht teil. Die Rückkehr ist gegen 20 Uhr geplant. Die Tourenleitung haben Heidi Krogoll, Tel. 04161 - 4668, und Pastor Thomas Haase.

Auf die andere Seite der Elbe führt die ADFC-Radtour am Samstag, 18. Mai. Von Glückstadt radelt die Gruppe zur Schleuse des Nord-Ostsee-Kanals bei Brunsbüttel und zurück. Treffpunkt ist um 8.25 Uhr am Stader Bahnhof. Für die Hin- und Rückreise zur Fähre nach Wischhafen wird der Radwanderbus genutzt. Rund 60 Kilometer werden geradelt; Kosten für Bus und Fähre: 11 Euro; Anmeldung erforderlich bei Erhard Suhr, Tel. 04144 - 1478 oder 0160 - 8578523.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen