Radtouren mit dem ADFC Stade
Ins Alte Land und an die Elbe

bo. Buxtehude/Stade. Zusammen mit der Buxtehuder St. Petri-Gemeinde radelt der ADFC-Kreisverband Stade am Freitag, 17. Mai, auf einer Pilger-Abendtour ins Alte Land. Nach einem Reisesegen durch Pastor Thomas Haase um 17 Uhr an der Kirche startet die rund 30 Kilometer lange Tour nach Mittelnkirchen. In der St. Bartholomäus-Kirche nehmen die Radler an einer Führung und Andacht teil. Die Rückkehr ist gegen 20 Uhr geplant. Die Tourenleitung haben Heidi Krogoll, Tel. 04161 - 4668, und Pastor Thomas Haase.

Auf die andere Seite der Elbe führt die ADFC-Radtour am Samstag, 18. Mai. Von Glückstadt radelt die Gruppe zur Schleuse des Nord-Ostsee-Kanals bei Brunsbüttel und zurück. Treffpunkt ist um 8.25 Uhr am Stader Bahnhof. Für die Hin- und Rückreise zur Fähre nach Wischhafen wird der Radwanderbus genutzt. Rund 60 Kilometer werden geradelt; Kosten für Bus und Fähre: 11 Euro; Anmeldung erforderlich bei Erhard Suhr, Tel. 04144 - 1478 oder 0160 - 8578523.

Autor:

Susanne Böttcher aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen