Spielegaudi beim Julius Club im Buxtehuder Heidebad

bo. Buxtehude. Eine große Spielegaudi war die Party des Julius Clubs der Buxtehuder Stadtbibliothek im Heidebad. Neben Spaß und Sport ging es auch um Literatur: "Unsere Bücherrallye führte die Kinder durchs ganze Schwimmbad und der Staffellauf war sportlich", resümiert Jennifer Jaschik von der Stadtbibliothek den gelungenen Nachmittag. Das Volleyball-Team des TSV Buxtehude-Altkloster begeisterte die "Julianer" mit Tricks rund ums Baggern und Pritschen. Lesescouts lasen den Kindern kurze Geschichten vor und zum Schluss gab es eine Siegerehrung und ein gemütliches Picknick.
Der Julius Club ist ein Projekt der VGH-Stiftung und der Büchereizentrale Niedersachsen für Jugendliche von elf bis 14 Jahren, um Lesekompetenz, Ausdrucksfähigkeit und Textverständnis zu stärken.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen