Genealogie
Tag der offenen Tür bei den Ahnenforschern Buxtehude

bo. Buxtehude. Zum Tag der offenen Tür lädt die Buxtehuder Ahnenforschergruppe ein. Dazu sind alle willkommen, die sich auf die Spuren ihrer Vorfahren begeben möchten oder auch schon begeben haben. Die Hobby-Familienforscher geben einen Überblick über nützliche Software und Webseiten. Sie beantworten Fragen und helfen bei Bedarf auch bei den Forschungen. Außerdem stehen Experten zur Verfügung, die sich mit der deutschen Schrift, wie sie in alten Kirchenbüchern zu lesen ist, auskennen.
Die Ahnenforschergruppe trifft sich von Januar bis November jeweils am letzten Sonntag im Monat in Buxtehude. Experten haben Gelegenheit Erfahrungen auszutauschen, Anfänger erhalten Hilfestellung beim Anlegen eines Familienstammbaums. Zu den Treffen kommen meistens auch Genealogie-Interessierte aus den benachbarten Landkreisen.

  • So., 29.09., 15-20 Uhr in der Begegnungsstätte "Hoheluft" in Buxtehude, Stader Str. 15; Infos: Tel. 04161 - 88107 (Auf'm Kampe). 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.