Tickets jetzt auch online
"United Jakob Sisters" im Buxtehuder Kulturforum

Programmdirektor Bernd Utermöhlen (v.li.) und Präsidentin Dr. Maren Köster-Hetzendorf (v.li.) freuen sich mit den „United Jakobs Singers“ auf das erste große Chorkonzert
  • Programmdirektor Bernd Utermöhlen (v.li.) und Präsidentin Dr. Maren Köster-Hetzendorf (v.li.) freuen sich mit den „United Jakobs Singers“ auf das erste große Chorkonzert
  • Foto: Hetzendorf/Kulturforum
  • hochgeladen von Susanne Laudien

sla. Buxtehude. Das Buxtehuder Kulturforum startet in den Mai mit einer neuen Reihe von Chorkonzerten: Am Sonntag, 8. Mai, um 17.30 Uhr, treten die "United Jakob Singers" aus Stade mit deren vierköpfiger Begleitband unter Chorleiterin Sam Eu Jakobs auf. Der Chor besteht aus den leidenschaftlichen Sängerinnen und Sängern, die ihrer Liebe zum gemeinsamen Singen treu geblieben sind. Denn infolge der Pandemie mussten fast alle Gesangsensembles einen drastischen Mitgliederschwund hinnehmen. Zu den vier Instrumentalisten gehören am E-Piano Daniel Weber, am Altsaxophon Anja Beese, am E-Bass Arno Beese und am Cajon Jutta Pahlmann. Im Klanggeflecht mit dem Chor erlebt das Publikum als Solistin die junge Singer-Songwriterin Mira Held aus dem Alten Land.
Auf dem Programm stehen Welthits, die das moderne Lebensgefühl ganzer Generationen geprägt haben. Die Song-Liste der Interpreten ist illuster und reicht von Michael Jackson über die Beatles, Leonard Cohen bis ABBA. Dazu serviert das ehrenamtliche Bistroteam des Kulturforums den Cocktail „Old India“.
Die Karten für das Konzert kosten 25 Euro.
• Ab sofort sind die Tickets für alle Veranstaltungen im Buxtehuder Kulturforum am Hafen auch auf der Homepage unter www.kulturforum-hafen.de/tickets erhältlich sowie auch an der Abendkasse. Telefonische Reservierungen sind weiter unter ( 04161 502556 möglich, ebenso Reservierungen per Mail info@kulturforum-hafen.de.tickets.

Autor:

Susanne Laudien aus Buxtehude

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.