Kunstausstellung im Marschtorzwinger
Von der Natur inspiriert: Bilder von Susanne Weggen

Aquarell zum Projekt "Bois du jour"
  • Aquarell zum Projekt "Bois du jour"
  • Foto: Susanne Weggen
  • hochgeladen von Susanne Böttcher

bo. Buxtehude. „Auf dem Weg“ heißt die Kunstausstellung von Susanne Weggen im Buxtehuder Marschtorzwinger. Auf zahllosen Wanderungen in Norddeutschland und in Südfrankreich hat die Künstlerin Fundstücke wie Rinden-, Ast- und Wurzelreste, aber auch Blätter, Samen sowie einzelne Steine und Muscheln gesammelt, die sie zu Naturstudien inspirierten.
Den Mittelpunkt der Ausstellung bildet ihr 2013 in Frankreich begonnenes Projekt „bois du jour“ (Holz des Tages) - eine Serie von 365 aquarellierten Postkarten, die zusammen mit Fundstücken präsentiert wird. Weggen, 1955 in Hamburg geboren, ist freischaffende Künstlerin. Schon während ihres Geologie-Studiums arbeitete sie als Buchillustratorin und Zeichnerin. Seit 1998 leitet sie die Kunstschule Buxtehude.

  • Bis Sa. 15.02. im Marschtorzwinger am Liebfrauenkirchhof in Buxtehude; neue Öffnungszeiten: Di.-Fr. 15-18 Uhr sowie Sa./So. 11-18 Uhr. 
Autor:

Susanne Böttcher aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen