0:6-Klatsche für Buxtehude

ig. Buxtehude. Der Hamburger Fußball-Oberligist Buxtehude SV kassierte im Jahnstadion vor rund 100 Zuschauern gegen den Liga-Dritten Altona 93 eine bittere 0:6-Niederlage, besetzt nach dem Debakel mit sechs Punkten den letzten Tabellenplatz und trifft am Sonntag, 13. November, um 14 Uhr vor heimischen Fans auf den Mitabstiegs-Kandidaten FC Süderelbe (17.). Trainer Rene Klawon ist bekannt für seine deutlichen Worte: "Wir müssen uns nicht vormachen. Sollte diese Partie verloren gehen, bedeutet das den Abstieg aus der Oberliga."

Autor:

Dirk Ludewig aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.